Paar- und Familientherapie im Urlaub

Urlaub am romantischen Mittelrhein mit Therapie:

In unserem charmanten Ferienhäuschen in Kaub am Rhein können Sie mit bis zu sechs Personen einen Urlaub mit Paar- oder Familientherapie oder mit Systemischer Einzeltherapie verbringen.

Sie erhalten von Samstag bis Freitag täglich eine Therapiesitzung sowie eine für Sie persönlich zusammengestellte Mappe für zu Hause. Ein telefonisches Erstgespräch vorab ist inbegriffen.

Da ich nach dem Konzept der Lösungsorientierten Kurztherapie arbeite, erhalten Sie innerhalb von einer Woche das Rüstzeug für tragfähige Veränderungen.

Für alle Fälle können Sie im Anschluss mein Angebot für Telefon- und Onlineberatung nutzen, drei Gespräche oder E-Mails sind für Sie nach einer Therapiewoche innerhalb von zwei Jahren kostenlos.

Die täglichen Therapiesitzungen können bei Ihnen im Ferienhaus oder in meiner Praxis in Lorch (eine Ortschaft entfernt rheinaufwärts) stattfinden.

Die Termine erhalten Sie morgens oder abends, so dass Sie den Rest des Tages ungestört mit Urlaub verbringen können.

Warum Therapie im Urlaub? Weil Sie da entspannt sind, sich auf einander und auf sich selbst einlassen können (und müssen) und direkt die Gelegegenheit haben, alles auszuprobieren und die Dinge auf sich wirken zu lassen - ohne dass alles wieder gleich im Alltag versinkt.

In unserem Ferienhaus gibt es keinen Fernseher und kein W-Lan - Hardcore für alle, die es gewöhnt sind, sich ständig selbst abzulenken. Und eine gute Gelegenheit zur Begegnung.

 


Kosten:

Die Therapiekosten betragen insgesamt 980,- €. Dazu kommt die Miete für das Ferienhaus.

Individuelle Angebote und einzelne Sitzungen sind ebenfalls möglich.



Alle Informationen zum Haus und zu der Umgebung finden Sie unter:

www.ferienhaus-rhein.de

 

 

 

 

Bücher

                         Ihr wollt nur unser Bestes...                           Kein Erziehungsratgeber von Heidrun Krebs

 

Dieses Buch wurde für alle Eltern und Pädagogen geschrieben. Und ein bisschen für alle, die mit Kindern zu tun haben. Denn Kinder sind unsere Zukunft und es lohnt sich, in die Zukunft zu investieren.

 

Das Buch ist eine EINLADUNG sich einzulassen auf Kinder und auf sich selbst und die eigene Geschichte. Denn nur im KONTAKT mit sich und anderen entstehen LÖSUNGEN, die weit über die momentanen Erziehungs- und sonstigen Schwierigkeiten hinausgehen.

 

Wenn Sie die Botschaft dieses Buches in sich hineinlassen, werden Sie nicht nur Ihre "Erziehungsprobleme" mit anderen Augen sehen, sondern Sie werden auch einen anderen ZUGANG zu Kindern entdecken und darin GLÜCK und INNEREN REICHTUM finden. Versprochen.

 

Ab sofort auf Amazon.de und überall im Buchhandel erhältlich.

 

In diesen Buchhandlungen ist das Buch derzeit auf Lager:

 

 

Bopparder Buchladen

Oberstr. 98

56154 Boppard

 

 

Bücherland

Römerstr. 35-37

56355 Nastätten

 

 

Buchhandlung Hübscher

Grüner Markt 16
96047 Bamberg

 

 

Alle BEST-Kioske:

Koblenz, Sinzig, Lahnstein, Neuwied, Bendorf

 

 

Unterstützen sie den lokalen Buchhandel!

 

paperback

14,99 €

ISBN: 978-3-7345-9878-4

 

Hardcover

24,99 €

ISBN: 978-3-7345-9879-1

 

 

e-book

5,99 €

ISBN: 978-3-7439-0634-1

 

 

autorenLesung

 

Am Freitag, 19.05.2017 um 19:00 Uhr In der Alten Villa, Lorch/Wispertal

 

 

 

 

PAUL hat adhs

Mein derzeit entstehendes Werk ist ein interaktives Bilderbuch über den Paul, der dem Oskar im Kindergarten schon drei mal eine übergebrezelt hat - über sein Leben, seine Streiche und die scheinbar so vergeblichen Bemühungen aller, die nur sein Bestes wollen. Ich verarbeite darin ausschließlich Geschichten aus dem echten Leben. Es sind Geschichten über das Scheitern und Wiederaufstehen, über Peinlichkeiten in pädagogischen Bemühungen und über den Paul, der sich einfach nicht anpassen will. Lustige Geschichten, bei denen einem auch mal das Lachen im Hals stecken bleibt. Und Geschichten der Liebe. Denn am Schluss gibt es natürlich ein Happy-End.
 

 

 

 

Seminare

Ihr wollt nur unser bestes... Kein Erziehungskurs von Heidrun Krebs

 

Sie möchten keinen Erziehungskurs besuchen, weil sie glauben, dass Sie es selbst am besten wissen? Recht haben Sie, denn Kinder brauchen starke Eltern. Und Eltern, die aus dem eigenen Herzen handeln. Die sich von keinem Studierten oder Nichtstudierten sagen lassen wollen, welche "Patentrezepte" bei ihrem Kind garantiert helfen sollen.

 

Sie meinen, ein bisschen unsicher seien Sie aber doch - oder ihr Kind habe halt einen großen Dickkopf oder ein miserables Benehmen. (Woher es das bloß hat?)

 

Oder Ihre Schulklasse/ Kindergartengruppe gehe zugrunde, wenn der "Paul" weiterhin dort Unfug treibe.

 

KEIN PROBLEM - wir kümmern uns darum in diesem Kurs.

Wir betrachten das Ganze mal von nebendran und von innendrin. Und wir finden Lösungen. Lösungen, die weit über die momentanen Erziehungs- und sonstigen Schwierigkeiten hinausgehen.  

 

 

Dieser Kurs ist für Eltern und Pädagogen.

 

Veranstaltungsort: Lorch

 

 

 

Termine:

 

Grundkurs:   Freitag, 23.02.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Teil 2:            Freitag, 23.03.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Teil 3:            Freitag, 20.04.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

 

 

Kursgebühr: 110 € pro Einzelkurs, 280 € für alle drei Kurse.

                       Vergünstigung für Geringverdiener, bitte sprechen Sie mich an!

 

10 % Frühbucher- Rabatt bis zum 31.10.2017!

 

 

 Nur was wir lieben 

lässt uns frei. 

Hier finden SiE Mich


Lorcher Str. 1
65391 Lorch

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6726 581533 +49 6726 581533

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.